Tyke: Texte in die Mac OS Menüleiste ablegen

Nicht selten kopiere ich einen umformatierten Text und weiß nicht wohin damit. Dafür ständig Apple Notizen, Text Edit oder einen anderen Editor zu öffnen ist mir in viele Fällen zu umständlich. Auf der Suche nach einer Lösung bin ich auf die sehr einfach gestaltete und kostenlose App Tyke gestoßen.

Tyke installiert sich in die Mac OS Menüleiste und kann nichts anderes als kopierte Text dort umformatiert abzulegen. Gespeichert wird nicht. Der Vorteil gegenüber den oben genannten Möglichkeiten? Ich muss nicht ständig zwischen den Programmfenstern wechseln, was bei häufig verwendeten Textschnipseln (Farbcodes z.B.) durchaus umständlich sein kann.

Kleiner Tipp: Tyke startet beim Systemstart nicht automatisch. Hierzu muss man in Systemeinstellungen -> Benutzer & Gruppen -> Anmeldeobjekte die App mit einem Klick aus dem Programm-Ordner hinzufügen.

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: